Neue Seite

Eine neue Seite musste her, das auf jeden Fall.

Also habe ich mich auf das altbekannte und vor allem zuverlässige WordPress zurückgezogen. Ich habe mit vielen CMS zu tun gehabt, von Drupal über Joomla zu Typo3 und keines hat mich in der Frage Nutzerfreundlichkeit so sehr überzeugt wie WordPress.

Ich denke als Verkäufer und wenn ich jemandem eine Seite verkaufe, dann möchte dieser jemand selbst schauen wie es hinter den Kulissen funktioniert, kleinere Änderungen selbst vornehmen, usw.

Schlussendlich kann in dieser Hinsicht nur WordPress wirklich überzeugen.

Daher fiel meine Wahl auch auf dieses System.